Kartenzustände

mint (m)
Eine solche Karte hat keinerlei Mängel aufzuweisen, also keinerlei Kratzer oder Spielspuren.
mint front mint back
nearmint (nm)
Eine solche Karte ist fast noch in mintem Zustand. Sie kann minimale Abschürfungen an den Rändern oder ganz wenige weiße Stellen haben, aber keine davon größer/länger als 1 Millimeter.
Auf Highmarket fassen wir die Zustände mint und nearmint zusammen. Diese Karten haben den Zustand m-nm.
nm front nm back
excellent (ex)
Der typische Zustand von Karten, die einige Male ohne Hüllen gespielt wurden. Die Karten haben einige kleinere weiße Spielspuren am Rand, auf der Oberfläche können auch sehr leichte Kratzspuren vorhanden sein, die man bei Lichtspiegelungen erkennen kann.
ex front ex back
veryfine (vf)
Solche Karten haben etwas stärkere Nutzungserscheinungen als ex erhaltene. Es sind also schon einige weiße Stellen am Rand, sowie mehr Schleifspuren und Kratzer auf der Oberfläche.
vf front vf back
fine (f)
Solche Karten haben schon einen fast durchgängig von Spielspuren versehenen Rand. Die Karten haben jedoch keine großen Defekte wie Knicke / Risse oder Wasserschäden.
fine front fine back
good (g)
Der Rand solcher Karten ist total weißgespielt. Auch die Oberfläche weist starke Schleif und Kratzspuren auf. Als good werden auch Karten eingestuft, die vom Zustand her normalerweise near mint oder excellent sein würden, aber einen einzelnen starken Defekt haben, zum Beispiel einen tiefen Abdruck auf der Vorderseite, einen deutlichen Knick oder ähnliches. In farbigen Hüllen sind diese Karten noch spielbar ohne, dass der Defekt von außen sichtbar ist.
good front good back
poor (p)
Alles was schlechter ist als Karten im Zustand good.